Maximum Speed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher TitelMaximum Speed – Renn um dein Leben
OriginaltitelMaximum Speed
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2000
Länge90 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
Stab
RegieSigi Rothemund (Drama)
Axel Stahl (Action)
DrehbuchBoris von Sychowski, Frank Koopmann, Jörg Alberts
ProduktionHermann Joha, Stefan Retzbach
MusikGregor Arnold
KameraDragan Rogulj
Besetzung

Maximum Speed ist ein deutscher Actionfilm mit Erdogan Atalay in der Hauptrolle. Der Film wurde produziert von action concept, einer deutschen Action-Firma mit Sitz in Hürth. Der Film wurde im Jahr 2000 in Berlin gedreht und hatte seine Premiere am 16. Mai 2002 auf RTL.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Student Markus Schneider jobbt als Kurier. So jagt er jeden Tag auf seinen Rollerblades durch die Straßen von Berlin, um termingerecht Dokumente abzuliefern. Er weiß nicht, dass er so von einer Bande korrupter Polizisten als Kokain-Bote missbraucht wird. Er ist auch willkommener Sündenbock, als die Gauner jemanden suchen, dem sie einen Doppelmord anhängen können.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]