Mazedonischer Fußball-Supercup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Supercup
Verband Nordmazedonischer Fußballverband
Erstaustragung 2011
Mannschaften 2 Teams
(Meister und Pokalsieger)
Spielmodus Finale
Titelträger Vardar Skopje
Rekordsieger Vardar Skopje (2)

Der Mazedonische Fußball-Supercup ist ein nordmazedonischer Fußballwettbewerb, in dem zu Beginn einer Saison der nordmazedonische Meister und der nordmazedonische Pokalsieger der abgelaufenen Saison in einem einzigen Spiel aufeinandertreffen.

Die Endspiele im Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Austragungsort Meister Ergebnis Pokalsieger
2011 Philip-II-Arena, Skopje KF Shkëndija
2:1
FK Metalurg Skopje
2012 keine Austragung
2013 Philip-II-Arena, Skopje Vardar Skopje
1:0
FK Teteks Tetovo
2014 keine Austragung
2015 Philip-II-Arena, Skopje Vardar Skopje
1:1 n. V.
4:3 i. E.
Rabotnički Skopje
2016–2019 keine Austragung

Rangliste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Verein Siege Jahr(e) FT
1 Vardar Skopje Vardar Skopje 2 2013, 2015 /
2 KF Shkëndija KF Shkëndija 1 2011 /

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]