Maziah Mahusin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Maziah Mahusin Leichtathletik
Nation BruneiBrunei Brunei
Geburtstag 18. März 1993
Geburtsort Bandar Seri BegawanBrunei
Größe 163 cm
Gewicht 51 kg
Karriere
Disziplin Hürdenlauf
Bestleistung 400 m Hürden: 1:10,56 min (2010)
Status zurückgetreten

Maziah Mahusin (* 18. März 1993 in Bandar Seri Begawan) ist eine bruneiische Hürdenläuferin.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maziah Mahusin war die erste Frau aus Brunei die bei Olympischen Spielen teilnahm. Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2012 in London war sie Fahnenträgerin ihres Landes. Sie startete im 400-Meter-Hürdenlauf, schied zwar im Vorlauf aus, stellte jedoch mit einer Zeit von 59,28 Sekunden einen neuen Landesrekord auf. Bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2010 in Singapur wurde sie Sechzehnte über 400 Meter Hürden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]