Interpublic Group of Companies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von McCann Erickson)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interpublic Group of Companies
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1960
Sitz New York City
Leitung Michael Roth
Mitarbeiter 48.700 (Stand 2015)[1]
Umsatz 7,122 Mrd. US$
Branche Werbung
Website www.interpublic.com

Interpublic Group of Companies (IPG) ist eine US-amerikanische Gruppe von Werbeagenturen. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 an der New Yorker Börse gelistet und hat seinen Sitz in New York City.

IPG wurde 1960 als Holding gegründet. Ihre Geschichte geht zurück auf die beiden New Yorker Werbeagenturen The Erickson Company (gegründet 1902) und The H. K. McCann Company von 1912, die 1930 zu McCann Erickson zusammengeschlossen wurden.[2]

International agierende Werbeunternehmen in der Holding sind zum Beispiel die 1873 als Lord & Thomas gegründete Agentur FCB sowie Weber Shandwick.[3]

Zu den Hauptkonkurrenten der Gruppe gehören WPP, Omnicom, Publicis, Havas und Dentsū.

Weitere Tochterfirmen[Bearbeiten]

Die 1983 gegründete Agentur Octagon hat 900 Mitarbeiter an 68 Standorten in 22 Ländern und vertritt Kunden wie Großunternehmen wie z. B. Mastercard, Siemens und die AB InBev sowie bekannte Persönlichkeiten wie z. B. Stephen Curry, Mark Webber, Daniel Sturridge und Michael Phelps.[4]

Weitere IPG-Töchter sind etwa:[3]

  • abece
  • The Axis Agency
  • accentmarketing
  • Adair-Greene
  • Tierney Communications
  • Deutsch Inc.
  • Golin Harris International, erworben 1999
  • Gotham, Inc
  • Graphic Orb
  • Hill Holliday
  • Initiative Worldwide
  • Jack Morton Worldwide
  • Lowe Worldwide
  • Momentum Worldwide
  • Mullen Advertising
  • MWW Group
  • PMK/HBH
  • R/GA
  • Reprise Media
  • The Martin Agency
  • Universal McCann
  • Universal McCann Interactive

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About. In: Interpublic Group: profile. Interpublic Group of Companies, abgerufen am 11. November 2015.
  2. McCann-Website: McCann Erickson History. Abgerufen am 11. November 2015
  3. a b IPG-Website: Liste der zugehörigen Agenturen
  4. Website Octagon: Who we are und What we do. Abgerufen 15. November 215