Medard W. Welch Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Medard W. Welch Award ist ein Physikpreis der American Vacuum Society (AVS) und wird seit 1970 vergeben.

Er wurde nach dem Gründer der AVS, M.W. Welch, benannt und geht an Personen, die seit 10 Jahren außergewöhnliche Leistungen im Bereich der theoretischen oder experimentellen Forschung erreicht haben.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]