medi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
medi

Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1920
Sitz Bayreuth, Oberfranken, Deutschland
Leitung

Geschäftsführung: Michael Weihermüller, Stefan Weihermüller

Mitarbeiterzahl

1850 weltweit, davon 1250 in Bayreuth

Branche Gesundheitsunternehmen, medizinische Hilfsmittel
Website www.medi.de

medi ist ein Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln und hat seinen Sitz in Bayreuth, wo die strategischen Geschäftsbereiche Phlebologie, Hospital, Orthopädie, Prothetik, Lifestyle und Footcare angesiedelt sind. Niederlassungen in 20 Ländern, ein weiteres Werk in North Carolina (USA) und der Direktexport in über 90 Länder machen medi zu einem weltweit tätigen Unternehmen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde um 1920 im sächsischen Pausa/Vogtl. gegründet und stellte anfangs Strümpfe und Miederwaren her. Mit der Gummistrickerei erweiterten Albert Weihermüller und sein Schwager Berthold Voigtmann das Geschäft. Nach dem Zweiten Weltkrieg siedelte die Firma nach Bayreuth. Durch neue Technologien und patentierte Herstellungsverfahren entwickelten sich neue Geschäftszweige und Produktlinien im Bereich medizinischer Hilfsmittel und Sportbekleidung. Seit 2013 ist medi der Haupt- und Namenssponsor der Bundesliga-Basketballer medi bayreuth.

Geschäftsbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Phlebologie
  • Orthopädie
  • Prothetik (Verkauf der Sparte an Firma Össur)
  • Hospital
  • Compression Sportswear (Marke: CEP)
  • The Intelligent Legwear (Marke: ITEM m6)
  • Footcare (Marke: igli)

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Produktsortiment gehören Kompressionsstrümpfe für Medizin und Sport, Kompressionsversorgungen für Lymph- und Lipödeme, Anziehhilfen für Kompressionsstrümpfe, Bandagen und Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe für Krankenhauspatienten, Kompressionsbekleidung nach plastisch-chirurgischen Eingriffen, moderne Prothesen für Beinamputierte sowie orthopädische Einlagen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Medi – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen