Medizinische Universität Warna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medizinische Universität Warna
Gründung 1. Oktober 1961
Trägerschaft staatlich
Ort Varna, Bulgarien
Rektor Krassimir Ivanov
Website www.mu-varna.bg

Die Medizinische Universität Varna (selten auch Medizinische Universität Warna; bulgarisch Медицински университет „Проф. П. Стоянов“) in Varna ist eine von fünf medizinischen Universitäten in Bulgarien. Sie wurde am 1. Oktober 1961 gegründet. Derzeitiger Rektor ist Krassimir Ivanov.

Die Universität verfügt über vier Fakultäten:

Weitere Institutionen:

  • Departement für ausländische Sprachen, Kommunikation und Sport.
  • Die angegliederte Akademie bildet in medizinischen Assistenzberufen wie Pflege, Therapie und Rehabilitation aus.

Die Universität ist Mitglied im Netzwerk der Balkan-Universitäten (Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Kosovo, Kroatien, Rumänien, Serbien, Slowenien, Türkei, Mazedonien, Moldawien, Montenegro)[1].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Webseite der Medizinischen Universität Varna (deutsch, englisch, bulgarisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Konferenz der Balkan Universitäten Mai 2010 in Edirne