Meital Dohan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meital Dohan

Meital Dohan (hebräisch ‏מיטל דוהן‎, ; * 24. August 1976) ist eine israelische Schauspielerin und Sängerin.

Leben[Bearbeiten]

Meital Dohan wuchs in einem Dorf im Zentrum Israels auf. Bereits als Jugendliche begann sie, Theater zu spielen, aus reinem Spaß an der Sache, wie sie in einem Interview sagte: „Acting first came as a hobby; that was pure fun and nothing besides fun“.[1] Später besuchte sie die Nissan Nativ, eine der renommiertesten Schauspielschulen Israels. Schon während ihrer Schulzeit wirkte sie in verschiedenen Theater- und Fernsehproduktionen mit. Im Jahr 2000 wurde sie zur vielversprechendsten Nachwuchsschauspielerin Israels für ihre Performance im Stück Best Friends gewählt.

Bekannt wurde sie 2006 durch einen Auftritt in einer Episode der Sopranos und einer Nebenrolle als Yael Hoffman in Weeds.

Im Jahr 2011 erschien ihre Single Yummy. 2012 folgte On Ya, das in Zusammenarbeit mit dem Sänger Sean Kingston entstand.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. TimesSquare.com: "Meital Dohan Comes Clean", 8. September 2006