Melanie Moore (Pornodarstellerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Melanie Moore (* 1. März 1962 in Tulsa, Oklahoma) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin und ein Nacktmodel.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Melanie Moore begann ihre Karriere im Jahr 1991 und beendete sie 1999. Laut Internet Adult Film Database hat sie in 382 Filmen mitgespielt.

Moore gewann 1993 den AVN Award in der Kategorie „Best Supporting Actress, Video“[1] im Film Party of Payne.

Filmauswahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1991: Deep Cheeks II
  • 1993: The Girls’ Club
  • 1993: Party of Payne
  • 1995: Diamond in the Rough
  • 1997: Pierced Shaved and Anal
  • 1999: Group Therapy 2

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Melanie Moore bei adultfilmdatabase.com. Abgerufen am 3. August 2014.