Melbourne Indoors 1985

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Melbourne Indoors 1985
Datum 13.5.1985 – 20.5.1985
Auflage 5
Navigation 1979 ◄ 1985 ► 1993
WTA Tour
Austragungsort Melbourne
AustralienAustralien Australien
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/16D
Preisgeld 75.000 US$
Siegerin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
AustralienAustralien Elizabeth Smylie
Stand: 28. April 2018

Die Melbourne Indoors 1985 waren ein Tennisturnier der Damen in Melbourne. Das Teppichplatzturnier war Teil der WTA Tour 1985 und fand vom 13. bis 20. Mai 1985 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Jordan Finale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barbara Potter Halbfinale
04.
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. AustralienAustralien Elizabeth Smylie 1. Runde

06. Sudafrika 1961Südafrika Rosalyn Fairbank Viertelfinale

07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ann Henricksson Viertelfinale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lea Antonoplis Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver 4 6 6                        
 Ungarn 1957Ungarn C. Bartos 6 1 0   1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver 4 7 7
 FrankreichFrankreich S. Amiach 6 5 3    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Holladay 6 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Holladay 4 7 6     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver 6 6 6
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A.-M. Fernández 4 6   7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Henricksson 3 7 4  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Spain-Short 6 7    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Spain-Short 5 4  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Mochizuki 6 5   7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Henricksson 7 6  
7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Henricksson 7 7     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver 7 6
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schillig 2 3    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Croft 6 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Croft 6 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Croft 5 6 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Watson 6 1    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Ludloff 7 2 2  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Ludloff 7 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Croft 6 6
 AustralienAustralien J. Byrne 5 3    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Brown 4 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Brown 7 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Brown 6 4 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gomer 4 7 6    Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gomer 2 6 3  
5  AustralienAustralien E. Smylie 6 5 1     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver 6 6
6  Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank 6 6   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan 4 4
 AustralienAustralien S. Leo 1 3   6  Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Cummings 5 0   Q  AustralienAustralien C. Carney 1 1  
Q  AustralienAustralien C. Carney 7 6     6  Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank 2 3
Q  AustralienAustralien N. Provis 3 6   3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Potter 6 6  
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Antonoplis 6 7   8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Antonoplis 7 3 3  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Potter 3 6 7   3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Potter 5 7 6  
 AustralienAustralien D. Balestrat 6 3 6     3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Potter 5 3
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Walsh-Pete 7 6   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan 7 6  
 Sudafrika 1961Südafrika Y. Vermaak 6 4    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Walsh-Pete 4 7 7  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gerken 6 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gerken 6 6 6  
Q  AustralienAustralien A. Tobin-Dingwall 2 4      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Walsh-Pete 2 4
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Hobbs 6 2 0   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White 3 6 6    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. White 1 6 3  
 AustralienAustralien J. Thompson 1 3   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan 6 1 6  
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan 6 6    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
AustralienAustralien Elizabeth Smylie
Sieg
02. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anne Hobbs
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathy Jordan
Finale
03.
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Terry Holladay
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sharon Walsh-Pete
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver
 AustralienAustralien E. Smylie
6 6        
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Copeland
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Mochizuki
1 1     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver
 AustralienAustralien E. Smylie
7 6  
 NeuseelandNeuseeland B. Cordwell
 NeuseelandNeuseeland J. Richardson
6 6    NeuseelandNeuseeland B. Cordwell
 NeuseelandNeuseeland J. Richardson
6 4  
 Ungarn 1957Ungarn C. Bartos
 Hongkong 1959Hongkong P. Hy
3 3       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver
 AustralienAustralien E. Smylie
6 6  
ALT  AustralienAustralien C. Carney
 AustralienAustralien M. Turk
2 4      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A.-M. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Ludloff
3 4  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Brown
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Watson
6 6      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Brown
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Watson
1 2  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schillig
 AustralienAustralien A. Tobin-Dingwall
1 5    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A.-M. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Ludloff
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A.-M. Fernández
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Ludloff
6 7       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Shriver
 AustralienAustralien E. Smylie
6 5 6
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Antonoplis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Henricksson
7 6     2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Hobbs
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan
2 7 1
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Croft
 Sudafrika 1961Südafrika Y. Vermaak
6 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Antonoplis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Henricksson
2 0    
 FrankreichFrankreich S. Amiach
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Gerken
6 3 1   4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Holladay
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Walsh-Pete
6 6  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Holladay
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Walsh-Pete
3 6 6       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Holladay
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Walsh-Pete
6 7 3
 AustralienAustralien R. Bryant
 AustralienAustralien J. Byrne
6 6     2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Hobbs
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan
7 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Gomer
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Salmon
3 3      AustralienAustralien R. Bryant
 AustralienAustralien J. Byrne
5 4  
 Sudafrika 1961Südafrika R. Fairbank
 AustralienAustralien S. Leo
6 4   2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Hobbs
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan
7 6  
2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Hobbs
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Jordan
7 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]