Meldola (Emilia-Romagna)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Meldola
Wappen
Meldola (Italien)
Meldola
Staat Italien
Region Emilia-Romagna
Provinz Forlì-Cesena (FC)
Lokale Bezeichnung Mèidla
Koordinaten 44° 8′ N, 12° 4′ OKoordinaten: 44° 7′ 37″ N, 12° 3′ 39″ O
Höhe 58 m s.l.m.
Fläche 78,84 km²
Einwohner 10.013 (31. Dez. 2019)[1]
Fraktionen Piandispino-Valdinoce, Ricò-Gualdo, San Colombano, Teodorano, Vitignano
Postleitzahl 47014
Vorwahl 0543
ISTAT-Nummer 040019
Volksbezeichnung Meldolesi
Schutzpatron San Nicolò
Website comune.meldola.fc.it

Meldola ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 10.013 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Forlì-Cesena, Region Emilia-Romagna.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwa 10,5 Kilometer südlich von Forlì und etwa 13,5 Kilometer westlich von Cesena an den nordöstlichen Ausläufern des tosko-emilianischen Apennins. Durch das Gemeindegebiet fließt der Bidente und der Rungo. Nachbargemeinden sind Bertinoro, Cesena, Civitella di Romagna, Forlì und Predappio.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 310 del Bidente.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Meldola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.