Melissa Khalaj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Melissa Khalaj (* 23. Mai 1989 in München) ist eine deutsche Moderatorin und Sängerin iranischer Abstammung. Aktuell arbeitet sie seit 2014 für die Sender der ProSiebenSat.1 Media Gruppe, vor allem für den Sender sixx. Bekannt wurde sie als Moderatorin beim Jugendsender Joiz Germany von 2013 bis 2015.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach ihrer Teilnahme an der 6. Staffel von Popstars wurde sie Mitglied der Münchner Band Charly Bravo. Sie verließ die Band für den Moderatorenjob bei Joiz Germany. Dort moderierte sie den Living Room, Home Run, die Wardrobe Challenge und gelegentlich Coffee+Charts.[1] Dem größeren Publikum wurde sie durch ihren Auftritt bei der ProSieben-Sendung Circus HalliGalli bekannt.

Im selben Jahr moderierte sie Etage 7, eine Webshow zu Germany’s Next Topmodel.[2]

Nebenbei spielte sie in einem Musikvideo des Rappers MC Fitti mit. Für den Sender Joiz moderierte sie zusammen mit ihrer Joiz-Kollegin Alexandra Maurer vom roten Teppich bei der Echoverleihung 2014.

Von 2014 bis 2015 moderierte sie zusammen mit zwei Kolleginnen die Sendung Crash Games – Jeder Sturz zählt! auf ProSieben.[3] Begleitend zur zweiten Staffel von Promi Big Brother auf Sat.1 moderierte sie auf Sixx gemeinsam mit Jochen Bendel die Late-Night-Show Promi Big Brother Late Night LIVE.[4] Von 2015 bis 2016 präsentierte sie das Format unter dem neuen Titel Promi Big Brother – Die Late Night Show erneut und ebenso ab 2018.[5]

Im November 2014 nahm sie mit anderen Prominenten an der Sixx-Sendung Frauendingsbums teil.[6] In der 2. Staffel Frauendingsbums nimmt Khalaj erneut teil. Im Februar 2015 stand Khalaj wieder für Sixx vor der Kamera und präsentierte eine Show mit den Highlights der Grammy Awards 2015.[7] Des Weiteren übernahm sie die Moderation weitere Formate auf sixx.

Am 27. Juli 2015 gab sie bekannt, dass sie den Jugendsender Joiz Germany verlässt. Von Oktober bis Dezember 2015 fasste sie online auf der Homepage des Fernsehsenders sixx die Big-Brother-Woche der 12. Staffel zusammen. 2017 moderiert sie vor und nach der Hauptsendung von Promi Big Brother im Internet Shows zusammen mit Aaron Troschke.[8]

Seit September 2017 moderiert Khalaj ihre eigene Radioshow mit dem Titel Die Melissa Khalaj Show bei Jam FM.[9]

Privatleben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Khalaj lebt in Berlin und ist mit dem Schauspieler Frederic Heidorn liiert.[10]

Moderation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuell

Ehemalig/Einmalig

  • 2013: Etage 7 (prosieben.de)
  • 2013–2015: Living Room (Joiz Germany)
  • 2013–2014: Home Run (Joiz Germany)
  • 2013–2015: Coffee+Charts (Joiz Germany)
  • 2014: Wardrobe Challenge (Joiz Germany)
  • 2014–2015: Crash Games – Jeder Sturz zählt! (ProSieben)
  • 2015: Joiz Live! (Joiz Germany)
  • 2015: Live&Direkt! (Joiz Germany)
  • 2015: Die Grammy Awards 2015 – Das sixx Special (sixx)
  • 2015: mydays sucht myhero (sixx)
  • 2015: sixx Musik Quickie (sixx)
  • 2016: sixx Beauty Quickie (sixx)
  • 2017: Promi Big Brother – Warm Up (Facebook)
  • 2017: Promi Big Brother – Late Show (promibigbrother.de)

TV-Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007: Popstars (6. Staffel, ProSieben)
  • 2014: Circus Halligalli (ProSieben)
  • 2014–2016: Frauendingsbums (unregelmäßige Auftritte, sixx)
  • seit 2014: Sat.1 Frühstücksfernsehen (unregelmäßige Auftritte, Sat.1)
  • seit 2015: Promi Big Brother (unregelmäßige Auftritte, Sat.1)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sieben für Berlin - das sind die Moderatoren von joiz Germany! (Memento vom 14. September 2014 im Internet Archive)
  2. Etage 7 die neue Preshow zu Germanys Next Topmodel und Co (Memento vom 26. August 2014 im Internet Archive)
  3. joiz-Moderatorin Melissa Khalaj unterstützt ProSieben-Show (Memento vom 20. August 2014 im Internet Archive)
  4. sixx.de: Lerne Melissa kennen!
  5. sixx.de: Promi BB - Die Late Night Show mit Melissa und Jochen
  6. sixx.de: Frauendingsbums: Am Mittwoch geht's los
  7. sixx.de: GRAMMYs Award 2015: In der Nacht vom 8. Februar
  8. Die Promi Big Brother Late Show im Livestream (Weiter unten) Alle Infos zur Lateshow. (Nicht mehr online verfügbar.) sat1.de, 23. August 2017, archiviert vom Original am 22. Januar 2018; abgerufen am 21. Januar 2018. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sat1.de
  9. Facebook-Video zur Radioshow auf Jam FM. facebook.com, abgerufen am 19. August 2018.
  10. Melissa Khalaj ganz privat: Für wem schlägt das Herz der schönen "The Voice Kids"-Moderatorin?, abgerufen am 11. Mai 2019