Melouseia/Kırıkkale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Melouseia
Μελούσεια
Kırıkkale
Melouseia/Kırıkkale (Zypern)
(35° 4′ 38,32″ N, 33° 35′ 2,72″O)
Basisdaten
Staat: NordzypernTürkische Republik Nordzypern Türkische Republik Nordzypern (de facto)
Distrikt: NordzypernTürkische Republik Nordzypern Distrikt Lefkoşa (de facto)
Zypern RepublikRepublik Zypern Larnaka (de jure)
Geographische Koordinaten: 35° 5′ N, 33° 35′ OKoordinaten: 35° 5′ N, 33° 35′ O
Höhe ü. d. M.: 126 m
Fläche: 7,27086 km²
Einwohner: 390 (2011)
LAU-1-Code-Nr.: CY-03

Melouseia (griechisch Μελούσεια, türkisch Kırıkkale) ist ein Ort im Distrikt Lefkoşa der Türkischen Republik Nordzypern beziehungsweise de jure im Bezirk Larnaka der Republik Zypern. Bei der letzten amtlichen Volkszählung im Jahr 2011 hatte der Ort 390 Einwohner.[1]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage der Gemeinde im Bezirk Larnaka

Melouseia liegt im Südosten der Insel Zypern auf 126 Metern Höhe, etwa 22 km südöstlich der Hauptstadt Nikosia, 16 km nördlich von Larnaka und 31 km westlich von Famagusta.

Der Ort befindet sich etwa 14 km vom Mittelmeer an der Bucht von Larnaka entfernt im Inselinland. Er liegt etwa 2 Kilometer von der Pufferzone zum Südteil entfernt.

Orte in der Umgebung sind Agia im Norden, Tremetousia und Arsos im Osten, Troulloi und Avdellero in der Republik Zypern im Süden sowie Athienou und Pyrogi im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1831 1891 1901 1911 1921 1931 1946 1960 1973 1978 1996 2006 2011
Einwohner 26 93 127 194 211 217 343 308 445 333 352 398 390
davon türkischstämmig 26 93 127 194 210 217 341 308 445 333 352 398 k. A.
Quelle: 1831–2001[2], 2011[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Melouseia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistical Service. cystat.gov.cy, abgerufen am 24. März 2019. (Download)
  2. MELOUSEIA, abgerufen am 19. März 2019 (englisch)