Menzel Bouzaiane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Manzel Bouzaiane
Verwaltung
Staat TunesienTunesien Tunesien
Gouvernement Sidi Bouzid
Délégation(s) Menzel Bouzaiane
Postleitzahl 9114
Demographie
Bevölkerung 5595 Einw. (2004[1])
Geographie
Manzel Bouzaiane (Tunesien)
Manzel Bouzaiane
Manzel Bouzaiane
Koordinaten 34° 34′ N, 9° 26′ OKoordinaten: 34° 34′ N, 9° 26′ O

Menzel Bouzaiane oder Menzel Bouzaïenne (arabisch منزل بوزيان) ist ein Ort im Zentrum Tunesiens mit rund 6.000 Einwohnern.[1] Er liegt etwa 250 Kilometer südlich der Hauptstadt Tunis und 60 Kilometer südlich der Gouvernements-Hauptstadt Sidi Bouzid an der Route Nationale 14, welche von Meknessi nach Gafsa führt.

Im Laufe der Revolution in Tunesien 2010/2011 war sie am 22. Januar 2011 Ausgangspunkt des Demonstrationsmarsches "Karawane der Befreiung".[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Institut National de la Statistique - Tunisie: Volkszählung 2004 (Memento des Originals vom 19. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ins.nat.tn. (französisch)
  2. Karawane endet mit Gewalt. In: TAZ. 24. Januar 2011, abgerufen am 6. Januar 2012 (Genannt ist jedoch Sidi Bouzid als Ausgangspunkt der Karawane.).