Mercedes-Benz B-Klasse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mercedes-Benz B-Klasse ist ein Kompaktvan des deutschen Automobilherstellers Mercedes-Benz. Die erste Generation (T 245), die zwischen 2005 und 2011 gebaut wurde, war nach dem Sandwich-Konzept gebaut. Im November 2011 erschien die zweite Generation der B-Klasse (W 242/W 246), auch mit hohem Einstieg, jedoch ohne Sandwich-Boden. Zwischen dem November 2014 und August 2017 bot Mercedes-Benz die B-Klasse ebenso mit einem Elektromotor mit einer Leistung von 180 PS an.[1][2]

Bisher wurden zwei Generationen gebaut:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mercedes-Benz B-Klasse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.autocrunch.de/mercedes-benz-b-klasse-electric-drive-wird-ab-sofort-zum-kauf-angeboten/
  2. Diese Autos haben uns verlassen auto-motor-und-sport.de, 23. August 2017