Mercedes-Benz Integro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz Integro

Mercedes-Benz Integro

Integro (O 550)
Hersteller EvoBus
Bauart Überlandbus
Produktionszeitraum 1996–heute
Achsen 2 (Integro L 3)
Motor OM457hLA, OM470hLA (6 Zylinder, Reihe)
Leistung 220/260/300 kW
Länge 11,92–14,92 m
Breite 2,55 m
Höhe 3,355 m
Zul. Gesamtgewicht 18.000–24.000 kg
Vorgängermodell Mercedes-Benz O 408

Der Mercedes-Benz Integro (Typenbezeichnung: O 550) ist ein Überlandbus in Hochflurbauweise des Herstellers EvoBus. Er wird seit 1996 in Neu-Ulm produziert und ist größtenteils baugleich mit den Überlandbussen der Marke Setra. Der Integro ersetzte den O 408, dessen Produktion 1998 auslief. Als Kombibus sind seine Einsatzgebiete sowohl der Überlandlinienverkehr als auch Ausflugs- und Transferfahrten.

Kurz vor der Einführung der neuen MultiClass bei Setra wurde im Jahr 2005 der Integro erneuert (Baureihe 632).

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Integro (1996–): 12 Meter lang, 49–55 Sitzplätze
  • Integro M (2002–): 13 Meter lang, 53–59 Sitzplätze
  • Integro L (1999–): 15 Meter lang, 57–69 Sitzplätze
  • Integro H (1998–2005): 12 Meter lang, 55 Sitzplätze (Hochbodenversion mit größerem Kofferraum)

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mercedes-Benz Integro – Sammlung von Bildern