Merida (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merida Ninety-Six Carbon (2008)

Merida (chinesisch 美利達工業股份有限公司) ist ein taiwanesischer Fahrradhersteller. Der Hauptsitz der Merida Industry Co., LTD. ist in Yuanlin (Landkreis Changhua) in Taiwan. Merida hatte 2008 einen Markenwert von 185 Mio. US-$ und produzierte monatlich 72.000 Fahrräder.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde am 29. September 1972 von Ike Tseng gegründet. Merida nahm am 10. Juli 1973 mit 57 Mitarbeitern den Betrieb auf. Es wurden ausschließlich sogenannte japanische „Minibikes“ hergestellt. Zwei Jahre später expandierte Merida mit den „Speed Bikes“ auf den amerikanischen Markt, BMX-Fahrräder kamen dazu, später Mountainbikes.

Die ersten Versuche zur Computerisierung der Produktion beginnen bereits 1975. Seit 1980 sind alle Produktionsabläufe computergesteuert, auch das Lagersystem wurde automatisiert. 1985 begann bei Merida die Forschung für Aluminium-Rahmen. Ein Jahr später wurde Merida Germany gegründet. 1992 entwickelt Merida dann eine automatische Herstellung von Kohlenstofffaser-Rahmen, 1998 wurden Magnesium-Rahmen entwickelt. Die Erkenntnisse fließen zudem in Notebook-Gehäuse-Produktion ein.

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die mehrfache Weltmeisterin Gunn-Rita Dahle Flesjå, sowie der mehrfache spanische Meister und Weltmeister im Cross Country José Antonio Hermida fahren für das Multivan Merida Biking Team.[2] Seit 2013 engagiert sich Merida im Team Lampre-Merida auch im Straßenradrennsport auf höchstem Niveau. Das Team gehört zu den UCI WorldTeams[3] und nimmt an allen großen Rundfahrten wie der Tour de France, der Vuelta a España und dem Giro d’Italia teil. 2015 gewann Rubén Plaza die 16. Etappe der Tour de France von Bourg de Péage nach Gap. Außerdem konnte das Team zwei Etappen beim Giro d’Italia und eine Etappe bei der Vuelta gewinnen.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Merida – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. brandingtaiwan.org: Merida (Memento vom 2. August 2009 im Internet Archive)
  2. Die Fahrer des Multivan Merida Biking Teams
  3. World Teams der UCI
  4. Ergebnisse 2015, Team Lampre-Merida