Mette Jacobsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mette Jacobsen (* 24. März 1973 in Nakskov) ist eine ehemalige Schwimmerin aus Dänemark.

Sie nahm an fünf Olympischen Spielen für ihr Land teil, konnte dort aber keine Medaille gewinnen. Bei den Schwimmeuropameisterschaften konnte sie hingegen Erfolge feiern. So wurde sie 1995 Europameisterin über 100 Meter Schmetterling und 100 m Rücken. 1991 und 1999 wurde sie noch Europameisterin über 200 m Schmetterling sowie 1991 Europameisterin über 200 Freistil.

1991 und 1995 wurde sie zu Dänemarks Sportlerin des Jahres gewählt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]