Mette Sørensen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mette Sørensen (* 28. Mai 1975 in Aalborg, verheiratete Mette van Dalm) ist eine ehemalige dänische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mette Sørensen startete 2000 im Dameneinzel bei Olympia. Sie unterlag dabei in der dritten Runde und wurde somit Neunte. 2000 wurde Mette Sørensen Europameisterin mit dem dänischen Team. Bei der Weltmeisterschaft ein Jahr später erkämpfte sie sich Rang fünf. 1999 hatte sie dort noch Bronze gewonnen. Platz drei sprang für sie auch bei den Europameisterschaften 1998 und 2000 heraus.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1991/1992 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Damendoppel 1 Mette Sørensen / Ingrid Pedersen, Triton
1992 Nordische Juniorenmeisterschaften Damendoppel 1 Rikke Olsen / Mette Sørensen
1992 Nordische Juniorenmeisterschaften Dameneinzel 1 Mette Sørensen
1992/1993 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Dameneinzel 1 Mette Sørensen, Triton
1992/1993 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Damendoppel 1 Rikke Olsen, Greve / Mette Sørensen, Triton
1993 Junioren-Europameisterschaft Dameneinzel 1 Mette Sørensen
1993 Junioren-Europameisterschaft Damendoppel 1 Mette Sørensen / Rikke Olsen
1993 Czech International Dameneinzel 1 Mette Sørensen
1994 Czech International Damendoppel 1 Lone Sørensen / Mette Sørensen
1995 Czech International Dameneinzel 2 Mette Sørensen
1995 Czech International Damendoppel 1 Michelle Rasmussen / Mette Sørensen
1995 Malmö International Dameneinzel 1 Mette Sørensen
1998 Europameisterschaft Dameneinzel 3 Mette Sørensen
1998 Indonesian Open Dameneinzel 2 Mette Sørensen
1999 Nordische Meisterschaften Dameneinzel 1 Mette Sørensen
1999 Weltmeisterschaft Dameneinzel 3 Mette Sørensen
1999 Swiss Open Damendoppel 1 Mette Sørensen / Rikke Olsen
1999 Taiwan Open Dameneinzel 3 Mette Sørensen
1999 Indonesian Open Dameneinzel 5 Mette Sørensen
2000 Europameisterschaft Dameneinzel 3 Mette Sørensen
2000 All England Dameneinzel 5 Mette Sørensen
2000 Olympia Dameneinzel 9 Mette Sørensen
2000 Europameisterschaft Mannschaft 1 Dänemark (Peter Gade, Poul-Erik Hoyer Larsen, Kenneth Jonassen, Jens Eriksen, Jesper Larsen, Camilla Martin, Mette Sørensen, Rikke Olsen, Helene Kirkegaard, Michael Søgaard)
2000 Taiwan Open Dameneinzel 5 Mette Sørensen
2001 Japan Open Dameneinzel 5 Mette Sørensen
2001 Weltmeisterschaft Dameneinzel 5 Mette Sørensen

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]