Mexico (Pampanga)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Mexico
Lage von Mexico in der Provinz Pampanga
Karte
Basisdaten
Region: Central Luzon
Provinz: Pampanga
Barangays: 43
Distrikt: 3. Distrikt von Pampanga
PSGC: 035413000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 154.624
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 1317 Einwohner je km²
Fläche: 117,41 km²
Koordinaten: 15° 4′ N, 120° 43′ OKoordinaten: 15° 4′ N, 120° 43′ O
Postleitzahl: 2021
Website: Homepage der Gemeinde Mexico
Geographische Lage auf den Philippinen
Mexico (Philippinen)
Mexico
Mexico

Mexico, Tagalog: Bayan ng Mexico, ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Pampanga, in der Verwaltungsregion III, Central Luzon. Nach dem Zensus von 2015 hatte Mexico 154.624 Einwohner, die in 43 Barangays lebten. Sie wird als Gemeinde der ersten Einkommensklasse auf den Philippinen und als teilweise urbanisiert eingestuft.

Mexicos Nachbargemeinden sind Magalang im Norden, Arayat im Nordosten, Santa Ana im Osten, San Luis im Südosten, San Simon im Süden, San Fernando im Westen, Angeles City und Mabalacat im Nordwesten. Die Topographie der Stadt ist gekennzeichnet durch das Flachland der zentralen Luzon-Tiefebene, im Nordosten liegt der erloschene Vulkan Arayat.

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Acli
  • Anao
  • Balas
  • Buenavista
  • Camuning
  • Cawayan
  • Concepcion
  • Culubasa
  • Divisoria
  • Dolores
  • Eden
  • Gandus
  • Lagundi
  • Laput
  • Laug
  • Masamat
  • Masangsang
  • Nueva Victoria
  • Pandacaqui
  • Pangatlan
  • Panipuan
  • Parian
  • Sabanilla
  • San Antonio
  • San Carlos
  • San Jose Malino
  • San Jose Matulid
  • San Juan
  • San Lorenzo
  • San Miguel
  • San Nicolas
  • San Pablo
  • San Patricio
  • San Rafael
  • San Roque
  • San Vicente
  • Santa Cruz
  • Santa Maria
  • Santo Domingo
  • Santo Rosario
  • Sapang Maisac
  • Suclaban
  • Tangle

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]