Michael Anthony Perry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Anthony Perry OFM (* 7. Juni 1954 in Indianapolis) ist seit 2013 Generalminister des Franziskanerordens und ex officio Großkanzler der Päpstlichen Universität Antonianum.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Anthony Perry trat am 25. Juni 1977 der Ordensgemeinschaft der Franziskaner bei. Nach erster Profess am 10. Oktober 1981 empfing er das Sakrament der Priesterweihe am 2. Juni 1984.

Vorgänger Amt Nachfolger
José Rodríguez Carballo OFM 120. Generalminister des Franziskanerordens
seit 2013
---