Michael Bapzien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Bapzien (* 1628; † 1693) war ein deutscher Kantor und Kirchenlieddichter.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bapzien war um 1670 Lehrer in Liegnitz, später Kantor in Haynau, in Königsberg und schließlich in Thorn.

Von ihm stammt das Lied Kommt her und schaut, kommt, lasst uns doch von Herzen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Carl Julius Adolf Hoffmann, Die Tonkünstler Schlesiens, Breslau 1830, S. 7