Michael Brzoska

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Brzoska (2013)

Michael Brzoska (* 1953 in Heide (Holstein)) ist ein deutscher Friedens- und Konfliktforscher. Er ist Professor an der Universität Hamburg und Direktor des dortigen Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Brzoska studierte Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften an der Universität Hamburg. 1983 machte er in Hamburg sein Diplom in Volkswirtschaftslehre. 1987 folgte die Promotion und 1995 die Habilitation jeweils in Politikwissenschaft an der Universität Hamburg. Von 1998 bis 2003 war er Zivildienstleistender und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg. Von 1983 bis 1986 arbeitete er am Stockholm International Peace Research Institute in Stockholm, Schweden. Von 1987 bis 1993 war er Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Hamburg. 1993 wurde der Forschungsleiter und Wissenschaftlicher Direktor des Bonn International Center for Conversion. Seit 2006 ist er Direktor des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg und Professor an der Universität Hamburg. Brzoska ist ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg und Vorsitzender des Stiftungsrats der Deutschen Stiftung Friedensforschung.

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • European Peace and Security Policy: Transnational Risks of Violence. Nomos-Verlag, Baden-Baden 2014, ISBN 978-3-848-71839-9.
  • mit Axel Krohn (Hrsg.): Overcoming Armed Violence in a Complex World. Essays in Honor of Herbert Wulf. Budrich, Opladen 2009, ISBN 3-940755-33-8.
  • mit George A. Lopez: Putting teeth in the tiger : improving the effectiveness of arms embargoes. Emerald Group Pub., Bingley 2009, ISBN 978-1-84855-202-9.
  • mit Thomas Ohlson: Arms transfers to the Third World, 1871-85. Stockholm International Peace Research Institute, Oxford University Press, Oxford 1987, ISBN 0-19-829116-7.
  • mit Thomas Ohlson: Arms production in the third world. Stockholm International Peace Research Institute, Taylor & Francis, London 1986, ISBN 0-85066-341-5.
  • Rüstung und Dritte Welt : zum Stand der Forschung. Weltforum-Verlag, München 1981, ISBN 3-8039-0197-9.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Michael Brzoska – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien