Michael D. Cohen (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Michael Dwayne Cohen (* 22. November 1975 in Winnipeg, Kanada) ist ein kanadischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Alter von zehn Jahren zog Cohen mit seiner Familie nach Richmond. Später zog er nach Toronto, um dort Schauspiel zu studieren. Als Schauspieler war Cohen in Serien wie My Name Is Earl und The Mindy Project sowie in Filmen wie Whiplash und Suburbicon zu sehen. Von 2014 bis 2020 spielte Cohen die Rolle des Schwoz Schwartz in der Fernsehserie Henry Danger. Die gleiche Rolle sprach er 2018 in der Zeichentrickserie Die Abenteuer von Kid Danger.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]