Michael McIntyre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Michael McIntyre (2017)

Michael Hazen James McIntyre (* 21. Februar 1976 in London) ist ein britischer Komiker.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

McIntyre besuchte die Universität Edinburgh für ein Jahr.[1] Das Studium brach er ab, um eine Karriere als Drehbuchschreiber zu beginnen.

McIntyre trat mehrmals in der BBC One-Sendung Live at the Apollo auf. In den Jahren 2006, 2008 und 2010 trat er in der Royal Variety Performance auf. Von 2009 bis 2011 trat McIntyre in seiner eigenen Stand-up-Comedy-Fernsehsendung Michael McIntyre's Comedy Roadshow auf BBC One auf. Neben seinen Fernsehauftritten tritt McIntyre auch im BBC-Radio auf. 2010 veröffentlichte er seine Autobiographie Life and Laughing: My Story. Im Jahr 2011 moderierte er den BBC Red Nose Day und war Juror in der britischen Fernsehsendung Britain’s Got Talent.[2]

2012 startete er seine zweite Tour im Vereinigten Königreich. Mit einem Einspielergebnis von 21 Mio. Pfund war McIntyre in diesem Jahr der erfolgreichste Komiker weltweit.[3]

Seit 2014 moderiert er auf BBC One die Comedy-Talkshow The Michael McIntyre Chat Show und seit 2015 die Michael McIntyre's Big Show.

McIntyre ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Sein Vater Ray Cameron war ebenfalls Komiker.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005–2009: Live at the Apollo
  • 2009–2011: Michael McIntyre's Comedy Roadshow
  • 2011: Britain’s Got Talent (Juror)
  • 2011, 2013: Comic Relief
  • seit 2014: The Michael McIntyre Chat Show
  • 2014: Royal Variety Performance (Moderator)
  • seit 2015: Michael McIntyre's Big Show

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Preis Kategorie Ergebnis
2003 Edinburgh Festival: Perrier Award Best Newcomer Nominiert
2007 Chortle Awards Best Headliner Nominiert
2008 Chortle Awards Best Headliner Gewonnen
British Comedy Awards Best Live Stand-up Nominiert
2009 British Comedy Awards Best Comedy Entertainment Personality Nominiert
British Comedy Awards Best Stand-Up Gewonnen
GQ Award Best Comedian Gewonnen
2010 National Television Awards Best Entertainment Presenter Nominiert
Chortle Awards Best Tour Gewonnen
RTS Awards Best Entertainment Presenter Nominiert
BAFTA Awards Entertainment Performance Nominiert
British Comedy Awards Best Male TV Comic Gewonnen
2012 National Television Awards Best Entertainment Show (Michael McIntyre's Comedy Roadshow) Gewonnen
BAFTA Awards Best Entertainment Programme (Michael McIntyre's Christmas Comedy Roadshow) Nominiert

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Laughing all the way to a television near you - Michael McIntyre Abgerufen am 13. Januar 2013
  2. Michael McIntyre joins Britain's Got Talent Abgerufen am 13. Januar 2013
  3. Michael McIntyre world's best-selling comedian in 2012 Abgerufen am 13. Januar 2013

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Michael McIntyre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien