Michael Rawlings

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Michael B. „Mike“ Rawlings (* um 1935) ist ein englischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Rawlings siegte 1965 bei den Austrian International und den Slovenian International. Mehrfach stand er ebenfalls in der Hauptrunde der All England. Später startete er für Australien und wurde dort auch nationaler Meister.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1965 Austrian International Herrendoppel 1 Roger Mills / Mike Rawlings
1965 Slovenian International Herreneinzel 1 Michael Rawlings
1967 Australische Meisterschaft Herrendoppel 1 Jon Chin / Michael Rawlings
1967 Australische Meisterschaft Herreneinzel 1 Michael Rawlings

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Annual Handbook of the International Badminton Federation, London, 27. Auflage 1969, S. 114–117