Michael Specht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Michael Specht (* 9. September 1976 in Zeitz) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Specht wurde in Sachsen-Anhalt geboren und wuchs auf einem Bauernhof in der Nähe von Leipzig auf. Nach dem Abitur absolvierte Specht seinen Zivildienst als Hausmeister. Danach begann er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, das er 2001 mit dem Diplom abschloss. Es folgten diverse Engagements an verschiedenen Theatern wie der Landesbühne Sachsen-Anhalt und eigene Soloprogramme, mit denen er auf Tour ging. Nach ersten Erfahrungen in Film und Fernsehen in 2011 erschien Specht immer wieder auf der Leinwand, sowohl in TV- und Kino-Formaten wie Tatort, Der Geruch der Schafe und Der schwarze Nazi, als auch in eigens produzierten Projekten und Kurzfilmen.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]