Michael Stäuble

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Michael Stäuble (* 30. Dezember 1958) ist ein Schweizer Sportjournalist, Sportreporter und Fernsehredaktor.

Stäuble arbeitet seit 1989 beim Schweizer Fernsehen, wo er als Redaktor und Kommentator verschiedener Sportübertragungen tätig ist. Seit 1992 kommentiert er sämtliche Formel 1-Rennen, teilweise mit Sébastien Buemi als Co-Kommentator. Nach den Rennen kürt er jeweils einen "Man of the Race" in seinen Artikeln beim Schweizer Fernsehen. Im Winter betreut er hauptsächlich die Sportarten Ski Alpin, Skispringen und Curling.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]