Michaele Scherenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Michaele Scherenberg (* 1. Juni 1950 in Thüringen) ist eine deutsche Filmemacherin, Fernsehmoderatorin, Fernseh-Redakteurin und Märchenerzählerin.

Filmemacherin / TV-Moderatorin / Fernseh-Journalistin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michaele Scherenberg ist in Thüringen geboren und in Schwaben aufgewachsen. Sie arbeitet als Filmemacherin und TV-Moderatorin für den Hessischen Rundfunk und wurde vor allem durch die Sendereihen Magazin der Woche, Hessen à la carte, In Hessen unterwegs, Hessen feiert Feste und Hessen – wie es singt und klingt sowie viele Reisereportagen und Auftritte auf dem Hessentag einem breiteren Zuschauerkreis bekannt. Michaele Scherenberg hat zahlreiche TV-Reportagen mit Schwerpunkt Genuss, Essen & Trinken geschrieben und produziert.

Märchenerzählerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit 30 Jahren hat Michaele Scherenberg begonnen, eigene Märchen zu erzählen. Sie erzählt alte Geschichten aus dem Volksgut, Sagen und Märchen. Das Aufspüren von Geschichten ist auch geprägt durch ihr berufliches Leben als TV-Filmemacherin und langjährige TV-Moderatorin.

Motivationstrainerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1993 arbeitet Michaele Scherenberg auch als Trainerin auf Motivationsseminaren in ganz Deutschland. Ihre besondere Liebe gilt dabei den Übungen der Kommunikation und natürlich dem Geschichtenerzählen als einem Weg, sich selbst zu begegnen.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben dem Großen Kartoffelbuch hat Michaele Scherenberg zusammen mit Karl-Heinz Stier die Kochbuchserie Hessen à la carte, Band 1 bis 4, das Hessische Apfelbuch und Handkäs' mit Musik veröffentlicht (alle Eichborn Verlag). Weiterhin sind erschienen das Video Hessen à la carte – Allerlei Essen aus Kassel und Umgebung, das Hessische Bier-Kochbuch, Fastnacht à la carte, Kochen um die Wette, der Gerauer Spargel und seine Gourmets und Es geht um die Wurst.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]