Michelle Forbes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michelle Forbes (2009)

Michelle Renee Forbes Guajardo (* 1965 oder 1967 in Austin, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie wurde vor allem durch ihre Rolle als Bajoranerin Ro Laren in der Serie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert bekannt. Im Computerspiel Half-Life 2 lieh sie Dr. Judith Mossman ihre Stimme. Als Lynne Kresge war sie in der zweiten Staffel der Action-Serie 24 zu sehen. In der Fernsehserie Battlestar Galactica verkörperte sie Admiral Helena Cain, so auch als Hauptrolle in dem Spin-Off-Film Battlestar Galactica: Razor. In den BBC-Fernsehthrillern Messias – Die ersten Morde / Zeit der Abrechnung (2001), Messias II – Mein ist die Rache / Stunde der Vergeltung (2003) und Messias III – Im Zeichen der Angst / Der Tod tilgt alle Schuld (2004) spielt sie die gehörlose Ehefrau Susan Metcalfe des ermittelnden Detective Chief Inspectors Red Metcalfe (Ken Stott). Im Jahr 2009 sprach sie die Rolle von Captain Gail Revas in dem Computerspiel The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena.

Bei der Saturn-Award-Verleihung 2012 erhielt sie die Auszeichnung als Beste Fernseh-Nebendarstellerin für ihre Rolle in der Serie The Killing. Schon zuvor war sie zwei Mal in ihrer Karriere für einen Saturn Award nominiert gewesen, 2011 auch für einen Emmy.

Michelle Forbes war mit dem Schauspieler Ross Kettle verheiratet.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Michelle Forbes – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag bei filmreference.com