Mihail Lascăr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mihail Lascăr (* 8. November 1889 in Târgu Jiu; † 24. Juli 1959 in Bukarest) war ein rumänischer Offizier, zuletzt General im Zweiten Weltkrieg und rumänischer Verteidigungsminister (1946–1947). Im Zweiten Weltkrieg kommandierte er die 6. Division der rumänischen 3. Armee während der Schlacht von Stalingrad.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]