Mikuni Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mikuni Rundschiebervergaser

Die Mikuni Corporation (Japanisch: 株式会社ミクニ) ist ein japanisches Unternehmen, das sich in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Automotive, Sensorik und Gastechnik etabliert hat.

Die Gründung erfolgte am 1. Oktober 1923.[1], der Firmensitz befindet sich in Tokio. Das Stammkapital beträgt 2,215 Milliarden Yen. Der Umsatz 2004 lag bei 626 Millionen Yen. Die Aktien des Unternehmens werden an der Tokioter Börse gehandelt.

Bekannt wurde Mikuni weltweit insbesondere durch seine Vergaser, die an zahlreichen Motorrädern, insbesondere an japanischen, verbaut werden. Es bestehen Vertretungen in den USA, in Asien und in Europa (Deutschland).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Mikuni Corporation – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschichte der Mikuni Corporation (Memento des Originals vom 4. November 2018 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mikuni.co.jp