Milan (1967)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Milan
Produktionsland Indien
Originalsprache Hindi, Englisch
Erscheinungsjahr 1967
Länge 155 Minuten
Stab
Regie Adurthi Subba Rao
Drehbuch Athreya Mullapudi
Adurthi Subba Rao
Virendra Sinha
Produktion L. V. Prasad
Musik Laxmikant-Pyarelal
Kamera Roy P. L.
Schnitt T. Krishna
Besetzung

Milan ist einer der erfolgreichsten Bollywoodfilm aus den 60er Jahren[1] und der siebterfolgreichste Film aus dem Jahr 1967[2].

Handlung[Bearbeiten]

Die zwei Studenten Gopi und Radha heiraten nach ihrem erfolgreichen Collegeabschluss. Anschließend verbringen sie ihre Flitterwochen in einem Dorf nahe dem Ganges. Plötzlich, während einer Bootsfahrt, hat Gopi eine Vision...

Jahre vor ihrer Geburt lebten der Fährmann Gopi und die Collegestudentin Radha in diesem Dorf. Tagtäglich bringt er Radha mit seinem Boot zum College. Obwohl sie aus unterschiedlichen Kasten stammen, verbindet beide eine tiefe Freundschaft.

Als eines Tages Radhas Onkel Rajendra auftaucht, beginnen die Schwierigkeiten: Rajendra wird auf das vorlaute Dorfmädchen Gauri aufmerksam, die jedoch eher an Gopi interessiert ist. Dies entgeht Rajendra nicht und möchte Gopi deshalb eins auswischen. Er arrangiert Radhas Hochzeit mit dem wohlhabenden Ram Vishwanath Rai.

Kaum ist das Paar vermählt, stirbt Radhas Ehemann. Sie kehrt als Witwe wieder in ihr Elternhaus zurück und erfährt von der schweren Krankheit ihres Vaters. Nach so viel Pech, fühlt sie sich Gopi noch mehr hingezogen. Aufgrund dessen wird Gauri noch eifersüchtiger. Um alles hinter sich zu lassen, fliehen Radha und Gopi mit dem Boot und ertrinken bei einem heftigen Wasserstrudel. Nach dieser Tragödie stehen Radha und Gopi vor dem Grab der beiden verunglückten Liebenden. Umso glücklicher sind sie sich in diesem Leben gefunden zu haben.

Musik[Bearbeiten]

Songtitel Sänger/in
Aaj Dil Pe Koi Lata Mangeshkar
Bol Gori Bol Mukesh, Lata Mangeshkar
Geet Milan Ke Mukesh, Lata Mangeshkar
Hum Tum Mukesh, Lata Mangeshkar
Ram Kare Aisa Ho Jaye Mukesh
Sawan Ka Mahina Mukesh, Lata Mangeshkar
Tohe Sanwariya Lata Mangeshkar

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Filmfare Award 1968

Nominierungen:

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://boxofficeindia.com/showProd.php?itemCat=123&catName=MTk2MC0xOTY5 (Memento vom 6. Februar 2009 im Internet Archive)Vorlage:Webarchiv/Wartung/Linktext_fehlt
  2. http://boxofficeindia.com/showProd.php?itemCat=173&catName=MTk2Nw== (Memento vom 7. Februar 2009 im Internet Archive)Vorlage:Webarchiv/Wartung/Linktext_fehlt