Miles Away

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Das Logo von Miles Away

Miles Away ist ein Popsong, den die Popsängerin Madonna gemeinsam mit Timbaland, Danja und Justin Timberlake schrieb und auf ihrem elften Studioalbum Hard Candy interpretierte.

Die Ballade wurde als erster Song des Albums Hard Candy geschrieben, das Ende April 2008 veröffentlicht wurde. Am 24. November 2008 wurde das Lied als dritte und letzte Single aus dem Album ausgekoppelt. Die Single erreichte in Deutschland die Platzierung 11, in Großbritannien kam sie nur auf Platz 39, und in den USA konnte sie sich gar nicht platzieren. In Japan wurde das Lied als Titelthema einer neuen Fernsehserie ausgewählt :Change.[1]

Da Miles Away während Madonnas Sticky-And-Sweet-Tournee veröffentlicht wurde, wurde der dazugehörige Videoclip aus der Live-Aufführung des Songs (bei der Madonna Gitarre spielte) zusammengestellt. Der Song beschreibt eine Liebe, die offensichtlich nur dann am besten läuft, wenn die Beteiligten weit voneinander entfernt sind (Miles Away).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. typepad.com