Milica Mandić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Milica Mandić Taekwondo
Milica Mandić.jpg

Persönliche Informationen
Nationalität: SerbienSerbien Serbien
Verein: Taekwondo-Club Galeb
Geburtstag: 6. Dezember 1991
Geburtsort: Belgrad
Größe: 180 cm
Gewicht: 72 kg

Milica Mandić (serbisch-kyrillisch Милица Мандић; * 6. Dezember 1991 in Belgrad) ist eine serbische Taekwondoin.[1] Sie startet in der Gewichtsklasse bis 72 Kilogramm.

Ihr internationales Debüt im Erwachsenenbereich gab sie bei der Europameisterschaft 2008 in Rom, wo sie das Viertelfinale erreichte, dort aber gegen Gwladys Épangue ausschied. Im gleichen Jahr gewann Mandić bei der Juniorenweltmeisterschaft in Izmir die Bronzemedaille. Ihren sportlich zunächst größten Erfolg errang sie bei der Weltmeisterschaft 2011 in Gyeongju, wo sie erst im Halbfinale Oh Hye-ri unterlag und überraschend Bronze gewann. Bei der Europameisterschaft 2012 in Manchester erreichte sie das Finale und gewann Silber.

Mandić qualifizierte sich bei der europäischen Ausscheidung im Januar 2012 in Kasan in der Gewichtsklasse über 67 Kilogramm für die Olympischen Spiele in London. Dort stieß sie bis ins Finale vor und gewann nach einem 9:7-Sieg über Anne-Caroline Graffe die Goldmedaille. In Baku gewann sie 2015 bei den Europaspielen Silber. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro schied sie im Viertelfinale gegen Bianca Walkden aus. 2017 wurde sie Weltmeisterin, sie besiegte im Finale die Olympiasiegerin vom Vorjahr, Oh Hye-ri, mit 17:13.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Milica Mandić – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Milica Mandić šampionka. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 18. Mai 2012 (serbisch).@1@2Vorlage:Toter Link/www.kurir-info.rs (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.