Miloš Macourek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Miloš Macourek (1990)

Miloš Macourek (* 2. Dezember 1926 in Kroměříž; † 30. September 2002 in Prag) war ein tschechischer Autor und Filmschaffender.

Macourek arbeitete zunächst als Druckerarbeiter, Kulissenbauer, Lagerraumarbeiter und Verlagsredakteur, ehe er 1958 erstmals als Autor eines Poesiebandes in Erscheinung trat.

In den darauffolgenden Jahren konnte Macourek sich als Drehbuchautor etablieren, so z. B. für eine Reihe von Spiel- und Zeichentrickfilmen. Eine besondere Freundschaft verband ihn zum Prager Regisseur Václav Vorlíček.

Aus seiner Feder stammen zahlreiche Kinderbücher, die in mehrere Sprachen übersetzt und darüber hinaus fürs Fernsehen produziert worden sind. Dazu zählen Klassiker wie z. B.: Der fliegende Ferdinand, Die Märchenbraut, Der Zauberrabe Rumburak, Die Rückkehr der Märchenbraut, Das Mädchen auf dem Besenstiel oder Ein Hamster im Nachthemd.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]