Minispiel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei einem Minispiel handelt es sich um ein kurzes Computerspiel, das in einem anderen Spiel enthalten ist. Minispiele sind im Allgemeinen kürzer und simpler als das Spiel, in dem sie enthalten sind.

Minispiele können entweder als regulärer Spielinhalt auftauchen oder als Easter Egg. Wird ein Minispiel als normaler Spielinhalt eingebettet, kann das Lösen des Minispiels Einfluss auf den Fortlauf des gesamten Spieles haben, während Minispiele als Easter Eggs durch Erforschen der Spielwelt oder Lösen von Aufgaben durch den Spieler freigeschaltet werden.

Manche Spiele, wie etwa Lazy Jones, WarioWare oder Leisure Suit Larry 8 – Magna Cum Laude basieren hauptsächlich auf der Aneinanderreihung von Minispielen.

Beispiele[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]