Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (Israel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (hebräisch  משרד החקלאות ופיתוח הכפר, Misrad HaChakla'ut UFitu'ach HaKfar) ist zuständig für Landwirtschaft. Ursprünglich auch Ministerium für Landwirtschaft, 1992 wurde das Ministerium umbenannt.[1]

Liste der Minister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minister Partei Regierung Amtsdauer
Aharon Zisling Mapam Prov.[2] 14. Mai 1948–10. März 1949
Dov Josef Mifleget Poalei Erez Jisrael 1.[3] 1. Juni 1949–1. November 1950
Pinchas Lawon Mifleget Poalei Erez Jisrael 2.[4] 1. November 1950–8. Oktober 1951
Levi Eschkol Mifleget Poalei Erez Jisrael 3.[5] 8. Oktober 1951–25. Juni 1952
Perez Naftali Mifleget Poalei Erez Jisrael 3.[5], 4.[6], 5.[7], 6.[8] 25. Juni 1952–3. November 1955
Kadish Luz Mifleget Poalei Erez Jisrael 7.[9], 8.[10] 3. November 1955–17. Dezember 1959
Mosche Dajan Mifleget Poalei Erez Jisrael 9.[11], 10.[12], 11.[13] 17. Dezember 1959–4. November 1964
Chaim Gwati Mifleget Poalei Erez Jisrael, HaMa’arach 11.[13], 12.[14], 13.[15], 14.[16], 15.[17], 16.[18] 9. November 1964–3. Juni 1974
Aharon Uzan HaMa’arach 17.[19] 3. Juni 1974–20. Juni 1977
Ariel Scharon Likud 18.[20] 20. Juni 1977–5. August 1981
Simcha Erlich Likud 19.[21] 5. August 1981–19. Juni 1983
Menachem Begin Likud 19.[21] 19. Juni 1983–10. Oktober 1983
Pessach Grupper Likud 20.[22] 10. Oktober 1983–13. September 1984
Arje Nechemkin HaMa’arach 21.[23], 22.[24] 13. September 1984–22. Dezember 1988
Awraham Katz-Oz HaMa’arach 23.[25] 22. Dezember 1988–15. März 1990
Rafa'el Ejtan Tzomet 24.[26] 11. Juni 1990–31. Dezember 1991
Ja'akov Steinberg Awoda 25.[27], 26.[28] 13. Juli 1992–18. Juni 1996
Rafa'el Ejtan Tzomet 27.[29] 18. Juni 1996–6. Juli 1999
Chaim Oron Meretz 28.[30] 5. August 1999–24. Juni 2000
Ehud Barak Awoda 28.[30] 24. Juni 2000–7. März 2001
Schalom Simchon Awoda 29.[31] 7. März 2001–2. November 2002
Tzipi Livni Likud 29.[31] 17. Dezember 2002–28. Februar 2003
Israel Katz Likud 30.[32] 28. Februar 2003–14. Januar 2006
Se’ev Boim Kadima 30.[32] 18. Januar 2006–4. Mai 2006
Schalom Simchon Awoda 31.[33], 32.[34] 4. Mai 2006–18. Januar 2011
Orit Noked Ha’Atzma’ut 32.[34] 18. Januar 2011–18. März 2013
Ja’ir Schamir Jisra’el Beitenu 33.[35] 18. März 2013-14. Mai 2015
Uri Ariel HaBajit haJehudi 34. 14. Mai 2015-amtierend

Stellvertretende Minister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stellvertretende Minister Partei Regierung Amtsdauer
Josef Efrati Mifleget Poalei Erez Jisrael 3.[5] 9. Juli 1952–24. Dezember 1952
Se'ew Stein Achdut haAwoda 7.[9], 8.[10] 5. Dezember 1955–17. Dezember 1959
Aharon Uzan HaMa’arach 13.[15], 14.[16] 17. Januar 1966–17. März 1969
Ben-Zion Chalfon HaMa’arach 15.[17] 22. Dezember 1969–10. März 1974
Tschabar Muadi HaMa’arach,
Kidma wePituach,
Reschima Arawit Me’uchedet‎
17.[19] 24. März 1975–20. Juni 1977
Pessach Grupper Likud 19.[21] 11. August 1981–10. Oktober 1983
Michael Dekel Likud 20.[22] 10. Oktober 1983–13. September 1984
Awraham Katz-Oz HaMa’arach 21.[23], 22.[24] 24. September 1984–22. Dezember 1988
Walid Zadik Meretz 25.[27], 26.[28] 4. August 1992–18. Juni 1996
Gila Gamli'el Likud 30.[32] 30. März 2005–14. Januar 2006

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.moag.gov.il/agri/English/Ministrys+Units/CINADCO/
  2. Provisional Government. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  3. Government 1. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  4. Government 2. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  5. a b c Government 3. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  6. Government 4. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  7. Government 5. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  8. Government 6. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  9. a b Government 7. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  10. a b Government 8. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  11. Government 9. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  12. Government 10. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  13. a b Government 11. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  14. Government 12. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  15. a b Government 13. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  16. a b Government 14. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  17. a b Government 15. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  18. Government 16. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  19. a b Government 17. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  20. Government 18. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  21. a b c Government 19. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  22. a b Government 20. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  23. a b Government 21. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  24. a b Government 22. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  25. Government 23. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  26. Government 24. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  27. a b Government 25. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  28. a b Government 26. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  29. Government 27. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  30. a b Government 28. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  31. a b Government 29. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  32. a b c Government 30. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  33. Government 31. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  34. a b Government 32. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).
  35. Government 33. In: Governments of Israel. Knesset, abgerufen am 31. Januar 2015 (englisch).