Ministerium für internationale Beziehungen (Israel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yuval Steinitz (2015)

Das Ministerium für internationale Beziehungen ist ein Ministerium in Israel. Es entstand am 18. März 2013 im Anschluss an die Wahlen 2013 mit Juval Steinitz als Minister, der nun zuständig ist für das Ministerium für strategische Aufklärung und das Ministerium für Nachrichten- und Geheimdienste.

Minister Partei Regierung Amtsdauer
Juval Steinitz Likud 33. 18. März 2013 – amtierend