Minka Kelly

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minka Kelly (2012)

Minka Dumont Kelly (* 24. Juni 1980 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekannt wurde sie vor allem durch die NBC-Serie Friday Night Lights. 2010 wurde sie vom Magazin Esquire zur Sexiest Woman Alive gewählt.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Kelly ist die einzige Tochter des früheren Aerosmith-Gitarristen Rick Dufay und Maureen Kelly, eines ehemaligen Las Vegas-Showgirls. Ihre Eltern trennten sich, als sie jung war, und sie wurde von ihrer Mutter aufgezogen. Ihre Mutter starb im Jahr 2008 an Darmkrebs. Ihr Großvater väterlicherseits war Schauspieler und Anlageberater Richard Ney.

Filmografie[Bearbeiten]

Film
Fernsehen

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Minka Kelly – Sammlung von Bildern