Mirta Wons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Mirta Wons (* 12. März 1964 in Buenos Aires) ist eine argentinische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wons wurde in Buenos Aires geboren. Sie hat polnische Vorfahren. Nach dem Abitur begann sie eine Ausbildung zur Kindergärtnerin. In diesem Beruf arbeitete sie über zwei Jahre und spielte nebenbei Theater. Sie gab ihren Job als Kindergärtnerin auf und war anschließend als Schulsekretärin, Babysitterin und Schmuckverkäuferin tätig. Während dieser Zeit studierte sie die Schauspielerei und nahm Tanzunterricht.

In Argentinien war sie in verschiedenen Fernsehserien zu sehen. Internationale Bekanntheit erlangte sie durch die Rolle der Hausköchin Olgita „Olga“ Patricia Peña in der Disney-Channel-Telenovela Violetta, in der Wons seit Mai 2012 zu sehen ist.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]