Misa Eguchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Misa Eguchi Tennisspieler
Misa Eguchi
Misa Eguchi 2014 bei den US Open
Nation: JapanJapan Japan
Geburtstag: 18. April 1992
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Tetsuya Chaen
Preisgeld: 367.873 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 216:189
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 109 (12. September 2016)
Aktuelle Platzierung: 463
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 96:109
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 185 (17. November 2014)
Aktuelle Platzierung: 399
Letzte Aktualisierung der Infobox:
13. November 2017
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Misa Eguchi (jap. 江口 実沙, Eguchi Misa; * 18. April 1992 in Ogōri) ist eine japanische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eguchi begann mit acht Jahren mit dem Tennisspielen, ihr bevorzugter Belag ist der Hartplatz. Sie gewann bislang sechs Einzel- und sechs Doppeltitel auf Turnieren des ITF Women’s Circuit. Ihre beste Platzierung in der Einzelweltrangliste erreichte sie im September 2016 mit Platz 109.

2014 gewann Eguchi in Australian ihr erstes $50.000-Turnier, als sie beim McDonald’s Burnie International im Endspiel Jelisaweta Kulitschkowa bezwang. Sechs Monate später erzielte sie ihr bislang bestes Ergebnis bei einem WTA-Turnier, als sie beim Baku Cup als Qualifikantin erst im Viertelfinale an Bojana Jovanovski scheiterte. Bei den US Open scheiterte sie im selben Jahr in der Qualifikation nur knapp an der ersten Teilnahme im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 30. April 2011 ThailandThailand Bangkok ITF $10.000 Hartplatz China VolksrepublikVolksrepublik China Lu Jiajing 6:1, 6:1
2. 22. Mai 2011 JapanJapan Karuizawa ITF $25.000 Teppich JapanJapan Rika Fujiwara 6:3, 6:3
3. 1. Februar 2014 AustralienAustralien Burnie ITF $50.000 Hartplatz RusslandRussland Jelisaweta Kulitschkowa 4:6, 6:2, 6:3
4. 2. März 2014 AustralienAustralien Port Pirie ITF $15.000 Hartplatz JapanJapan Hiroko Kuwata 6:1, 6:2
5. 18. Oktober 2015 AustralienAustralien Toowoomba ITF $25.000 Hartplatz SchwedenSchweden Susanne Celik 7:66, 7:5
6. 15. November 2015 AustralienAustralien Bendigo ITF $50.000 Hartplatz JapanJapan Hiroko Kuwata 7:65, 6:3

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 3. März 2013 AustralienAustralien Sydney ITF $10.000 Hartplatz JapanJapan Mari Tanaka SerbienSerbien Tamara Čurović
China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Yafan
4:6, 7:5, [10:8]
2. 3. Januar 2014 HongkongHongkong Hongkong ITF $25.000 Hartplatz JapanJapan Eri Hozumi KasachstanKasachstan Sarina Dijas
HongkongHongkong Zhang Ling
6:4, 6:2
3. 21. Februar 2014 AustralienAustralien Salisbury ITF $15.000 Hartplatz JapanJapan Miki Miyamura Korea SudSüdkorea Jang Su-jeong
Korea SudSüdkorea Lee So-ra
6:2, 6:2
4. 16. Oktober 2015 AustralienAustralien Toowoomba ITF $25.000 Hartplatz JapanJapan Eri Hozumi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Veronica M. Corning
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jessica Wacnik
4:6, 7:5, [10:5]
5. 7. November 2015 AustralienAustralien Canberra ITF $50.000 Hartplatz JapanJapan Eri Hozumi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lauren Embree
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Asia Muhammad
7:613, 1:6, [14:12]
6. 11. November 2017 SpanienSpanien Vinaros ITF $15.000 Sand JapanJapan Akiko Omae IndienIndien Snehadevi S. Reddy
EcuadorEcuador Charlotte Roemer
6:2, 6:2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Misa Eguchi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien