Miss Grand International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Miss Grand International
Allgemeine Information
Akronym MGI oder MGIO
Typus Schönheitswettbewerb
Rechtsform GmbH
Industrie Unterhaltung
Motto Stop the wars and violence
Geschichte
Etabliert 6. November 2013
Gründer Flag of Thailand.svg Nawat Itsaragrisil
Verwaltung
Präsident Flag of Thailand.svg Nawat Itsaragrisil
Vizepräsidentin Flag of Thailand.svg Teresa Chaivisut
Miss Grand Internacional Flag of Venezuela (state).svg Valentina Figuera (2019)
Einsatzgebiet Weltweit
Hauptbüro Flag of Thailand.svg Bangkok, Thailand
Standort 1213/414, Soi Lat Phrao 94 (Pancha Mit), Lat Phrao Road, Phapphla, Wang Thonglang, Bangkok, Thailand[1]
Mitglieder > 70 Länder
Angestellte 35
Einkommen   US$ 1,095,501.41[1]
Reingewinn   US$ 36,003.87[1]
Verwandte Organisation
Eigentümer Miss Grand International Co, Ltd.
Unterorganisation Miss Grand Thailand Co., Ltd.
Mitglied von Grand Slam Schönheitswettbewerb
Online-Medien
Offizielle Website MissGrandInternational.com

Miss Grand International ist der Titel einer gewählten Schönheitskönigin, der seit 2013 jedes Jahr neu durch einen Schönheitswettbewerb verliehen wird. Er wurde von Nawat Itsaragrisil, einem thailändischen TV-Moderator und Produzenten, eingeführt. Die Kandidatinnen werden in nationalen Wettbewerben ausgesucht und nach einer aufwändigen Medienkampagne wird die Siegerin für ein Jahr zur Königin ernannt. Der Titel ist verbunden mit zahlreichen Preisen und gleichzeitig mit Verpflichtungen gegenüber den Sponsoren und Preisstiftern der Wettbewerbe.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Wahl zur Miss Grand International fand 2013 in Bangkok statt, der erste Titel wurde an die 22-jährige Janelee Chaparro verliehen. Die Show wird auf dem thailändischen Fernsehsender CH7, YouTube und Facebook Live ausgestrahlt.

Im Jahr 2016 fand in Las Vegas die erste Wahl außerhalb Thailands statt, im Jahr darauf in Phú Quốc. In der Folge wechselte der Veranstaltungsort jährlich von Land zu Land.

Liste der Siegerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Name der Gewinnerin Staat Gastgeberstadt Gastgeberland Tagungsort Teilnehmerinnen
2013 Janelee Chaparro Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico Chiang Mai ThailandThailand Thailand Impact Mueang Thong Thani 71
2014 Lees García KubaKuba Kuba Sukhothai ThailandThailand Thailand Hallenstadion Huamark 85
2015 Anea García Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik Trat, Samut Songkhram ThailandThailand Thailand Hallenstadion Huamark 78
Claire Elizabeth Parker AustralienAustralien Australien
2016 Ariska Putri Pertiwi[2] IndonesienIndonesien Indonesien Las Vegas Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Westgate Theatre 76
2017 María José Lora[3] PeruPeru Peru Phú Quốc[4] VietnamVietnam Vietnam[4] Vinpearl Convention Center[4] 77
2018 Clara Sosa ParaguayParaguay Paraguay Rangun MyanmarMyanmar Myanmar The ONE Entertainment Park 75
2019 Valentina Figuera VenezuelaVenezuela Venezuela Caracas VenezuelaVenezuela Venezuela Poliedro de Caracas 60
2020 Abena Appiah Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Bangkok ThailandThailand Thailand Show DC Hal 63

Gewinnergalerie

Preisliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anzahl der Siege nach Land[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nummer des Titels Länder Jahr
1 VenezuelaVenezuela Venezuela 2019
ParaguayParaguay Paraguay 2018
PeruPeru Peru 2017
IndonesienIndonesien Indonesien 2016
AustralienAustralien Australien 2015
KubaKuba Kuba 2014
Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 2013

Anzahl der Siege nach Kontinent[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kontinent Nummer des Titels Gewinnerländer
Location North America.svg Nordamerika 3 Puerto Rico, Kuba und Dominikanische Republik (1)
South America (orthographic projection).svg Südamerika 3 Peru, Paraguay und Venezuela (1)
Europe (orthographic projection).svg Europa 0
Asia (orthographic projection).svg Asien 1 Indonesien (1)
Africa (orthographic projection).svg Afrika 0
Oceania (orthographic projection).svg Ozeanien 1 Australien (1)

Kandidatinnen aus deutschsprachigen Ländern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Miss Grand Germany Alter Größe Heimat Ergebnis Auszeichnungen
Flag of Venezuela.svg 2019 Lalaine Mahler 19 1,70 m Karlsruhe nicht qualifiziert
Flag of Myanmar.svg 2018 Mona Schafnitzl[5] 23 1,70 m Mindelheim nicht qualifiziert
Flag of Vietnam.svg 2017 Juliane Rohlmann[6] 26 1,72 m Berlin nicht qualifiziert
Flag of the United States.svg 2016 keine Lizenzinhaberin
Flag of Thailand.svg 2015
Flag of Thailand.svg 2014
Flag of Thailand.svg 2013 Diana König[7] 26 Ilmenau nicht qualifiziert

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Miss Grand Switzerland Alter Größe Heimat Ergebnis Auszeichnungen
Flag of Venezuela.svg 2019 keine Lizenzinhaberin
Flag of Myanmar.svg 2018 keine Lizenzinhaberin
Flag of Vietnam.svg 2017 Mariela Nova[8] 22 Jahre alt 1,71 m Vevey nicht konkurriert (Lizenzproblem)
Flag of the United States.svg 2016 Ambre Chavailla[9] 18 Jahre alt 1,70 m Freiburg nicht qualifiziert
Flag of Thailand.svg 2015 keine Lizenzinhaberin
Flag of Thailand.svg 2014 keine Lizenzinhaberin
Flag of Thailand.svg 2013 Cynthia Montchong[10] 17 Jahre alt Biel/Bienne nicht qualifiziert

Luxemburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Miss Grand Luxembourg Alter Größe Heimat Ergebnis Auszeichnungen
Flag of Venezuela.svg 2019 keine Lizenzinhaberin
Flag of Myanmar.svg 2018 keine Lizenzinhaberin
Flag of Vietnam.svg 2017 keine Lizenzinhaberin
Flag of the United States.svg 2016 Natascha Bintz[11][12] 26 Jahre alt 1,73 m Luxemburg nicht qualifiziert
Flag of Thailand.svg 2015 keine Lizenzinhaberin
Flag of Thailand.svg 2014 Corinne Semedo Furtado 21 Jahre alt Luxemburg nicht qualifiziert
Flag of Thailand.svg 2013 keine Lizenzinhaberin

Österreich & Liechtenstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Österreich und Liechtenstein gibt es keine Lizenznehmerinnen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Miss Grand International – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Department of Business Development: Juristic Name : MISS GRAND INTERNATIONAL COMPANY LIMITED (en) 2013. Abgerufen im 12 de noviembre de 2019.
  2. Concurso Nacionalde Beleza: Conheça os detalhes sobre o Miss Grand International 2017!. 21. April 2017. Abgerufen am 27. April 2018.
  3. Global Beauties: Miss Grand International 2017 is Miss Peru!. 25. Oktober 2017. Abgerufen am 27. April 2018.
  4. a b c Global Beauties: Miss Grand International 2017 in Vietnam – Official Press Conference. 24. Mai 2017. Abgerufen am 27. April 2018.
  5. Angelique Reyes: Miss Grand Germany 2018 Mona Schafnitzl (en) In: Angelopedia. 17. September 2018.
  6. Lito Dela Cruz: See the best national costumes in Miss Grand International 2017. In: Blasting News. 13. Oktober 2017. Abgerufen am 3. Juli 2018.
  7. Marcel Adler: Big Brother: Was aus Christian und der schönen Diana wurde.. In: Blasting News. 25. Oktober 2015. Abgerufen am 3. Juli 2018.
  8. Global Beauties: Miss and Mister Suisse Francophone 2017. 20. Juni 2017. Abgerufen am 3. Juli 2018.
  9. Miss Grand International Organization: Name :Ambre Chavaillaz. 2016. Abgerufen am 3. Juli 2018.
  10. Miss Grand International Organization: Name :Cynthia Montchong. 2013. Abgerufen am 3. Juli 2018.
  11. Purepeople: The Game of Love, Natascha Bintz : Elle est Miss et sosie d'une chanteuse !. 6. Januar 2017. Abgerufen am 3. Juli 2018.
  12. Damien Mercereau: Natascha Bintz, de Miss Luxembourg à The Game of Love. In: Le Figaro. 6. Januar 2017. Abgerufen am 3. Juli 2018.