Mitchell Duke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mitchell Duke
Mitchell Duke (2012)
Personalia
Voller Name Mitchell Thomas Duke
Geburtstag 18. Januar 1991 (31 Jahre)
Geburtsort LiverpoolAustralien
Größe 182 cm
Position Mittelstürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2015 Central Coast Mariners 66 (13)
2011 → Blacktown City FC (Leihe) 21 0(4)
2015–2018 Shimizu S-Pulse 89 0(3)
2019–2020 Western Sydney Wanderers 37 (18)
2020–2021 al-Taawoun 12 0(0)
2021 → Western Sydney Wanderers (Leihe) 17 0(6)
2021– Fagiano Okayama 14 0(3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2013 Australien 4 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 4. Juni 2022

Mitchell Thomas Duke (* 18. Januar 1991 in Liverpool) ist ein australischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Duke begann seine Karriere bei den Central Coast Mariners, wo er von 2011 bis 2015 spielte. 2011 wurde er an den Blacktown City FC ausgeliehen. 2015 folgte dann der Wechsel nach Japan zu Shimizu S-Pulse, wo er einen Vierjahresvertrag unterschrieb.

Zur Saison 2019/20 kehrte er nach Australien zurück und spielte für die Western Sydney Wanderers. In zwei Saisons wurde 37 mal eingesetzt und schoss 18 Tore, was bisher den erfolgreichsten Abschnitt seiner Karriere darstellt.

Anschließend wechselte er 2020 zu Al-Taawoun in die Saudi Professional League, die ihn 2021 an seinen vorherigen Verein, die Western Sydney Wanderers ausliehen.

Im Anschluss an seine Ausleihe wurde Duke im August 2021 in die japanische zweite Liga zu Fagiano Okayama transferiert, wo er aktuell unter Vertrag ist.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2013 debütierte Duke für die australische Fußballnationalmannschaft. Er hat insgesamt vier Länderspiele für Australien bestritten.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Central Coast Mariners

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]