Mitsui Bussan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mitsui Bussan
Logo
Rechtsform Kabushiki kaisha (Aktiengesellschaft)
ISIN JP3893600001
Gründung 25. Juli 1947
Sitz Chiyoda, Tokio, JapanJapan Japan
Leitung Tatsuo Yasunaga, Präsident & leitender Direktor[1]
Mitarbeiter 6.006 (Konzern: 47.118)[2]
Umsatz 5.404 Mrd. Yen (47,5 Mrd. Euro)[2]
Branche Mischkonzern
Website www.mitsui.com
Stand: 31. März 2015 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2015
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschäftsbereiche
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Mitsui Bussan K.K. (jap. 三井物産株式会社, Mitsui Bussan Kabushiki kaisha; engl. Mitsui & Co., Ltd.) ist ein japanischer Mischkonzern. Als eines der sieben traditionellen großen Handelsunternehmen (Sōgō Shōsha) ist es die größte Gesellschaft der Mitsui Group und gehört zu den größten Unternehmen in Japan.

In seiner heutigen Form wurde das Unternehmen 1947 als Daiichi Bussan errichtet, der erste Vorläufer unter dem Namen Mitsui Bussan datiert auf das Jahr 1876. Vor dem Zweiten Weltkrieg war Mitsui Bussan Teil des Mitsui Zaibatsu, der 1945 von den Besatzungsbehörden zerschlagen wurde.

Assets nach Geschäftseinheiten[2]

Mitsui AgriScience[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitsui AgriScience ist die Agrarchemie-Sparte der von Mitsui Bussan, das jedoch nur 30 % der Anteile direkt hält.[3] Sie ist nicht zu verwechseln mit Mitsui Chemicals Agro, die zu Mitsui Chemicals gehört.

Mitsui AgriScience tritt in Europa über Certis Europe und in den USA als Certis USA auf. Certis ist weltweit führend bei Biopestiziden wie Bt, Niemöl und Apfelwickler-Granulovirus.[4][5]

2014 hat Mitsui Bussan das Kupferfungizid-Geschäft von DuPont übernommen.[6]

Projekte (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Top Message
  2. a b c Geschäftsbericht 2015
  3. Beteiligungsunternehmen
  4. About Certis USA
  5. certiseurope.com: Parent Company
  6. Mitsui to Acquire DuPont™ Kocide® Copper Fungicide Business Assets, 21. August 2014
  7. Dissolution and liquidation of a subsidiary company, 14. März 2016
  8. Methanol Manufacturing Business in Texas Commences Production, 16. Oktober 2015