miwa (Sängerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

miwa (* 15. Juni 1990 in Hayama) ist eine japanische Singer-Songwriterin.

miwa

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Miwa wurde in Hayama in Japan geboren. Von Beruf ist sie Singer-Songwriterin im Genre J-pop und Rockmusik. Sie singt und spielt Gitarre und Klavier. Seit 2010 ist sie bei Sony Music Entertainment Japan unter Vertrag.

Sie begann ihre Live-Aktivitäten 2008. Am 3. März 2010 erschien ihre Debüt-Single Dont cry anymore. Am 6. April 2011 erschien ihr erstes Album Guitarissimo, am 14. März 2012 ihr Album Guitarium und am 22. Mai 2013 das Album Delight.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles

  • don’t cry anymore, 2010
  • Little Girl (リトルガール), 2010
  • chAngE, 2010
  • Otoshimono (オトシモノ), 2010
  • Haru ni nattara (春になったら), 2011
  • 441, 2011
  • FRiDAY-MA-MAGiC, 2011
  • Kataomoi(片思い), 2012
  • HIKARIE (ヒカリへ), 2012
  • Hoissuru~Kimito sugosita hibi~ (ホイッスル〜君と過ごした日々〜), 2013
  • Miracle (ミラクル), 2013
  • Faraway/Kiss you, 2013
  • Faith, 2014
  • Kimi ni Deaeta Kara (君に出会えたから), 2014
  • Kibō no Wa(Wa)/Gesshoku(希望の環(WA)/月食) ~Winter Moon~, 2014
  • Fighting-φ-girls, 2015
  • 360do (360°), 2015
  • Yozora. Feat.Haji→/Stress Free(夜空。feat.ハジ→/ストレスフリー), 2015
  • Anata ga Koko ni Ite Dakishimeru Koto ga Dekirunara (あなたがここにいて抱きしめることができるなら), 2015
  • Princess/Shanranran (Princess/夜空。feat.ハジ→/シャンランラン), 2016

Alben

  • Guitarissimo, 2011
  • Guitarium, 2012
  • Delight, 2013
  • Oneness, 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]