Model Office

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Model Offices sind im anglizistischen Sprachraum ein erprobtes Mittel, den operativen Betrieb komplexer Dienstleistungen zu erproben und zu verbessern. Das Model Office ist das Abbild des operativen Betriebs (IT-Systeme, Geschäftsprozesse und Ablauforganisation eines Betriebs mit Kundenkontakt eines Unternehmens werden abgebildet).

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Einführung von neuen Produkten und Services kommt es nicht selten zu einer grundlegenden Umstellung der Vorgehens- und Arbeitsweisen operativer Abteilungen. Der Start vieler komplexer Produkte und Services verläuft bezüglich des Kundenkontakts und damit des Kundennutzen nicht zufriedenstellend.

Im Model Office werden diese Änderungen erprobt, diskutiert und optimiert. Es werden die Werkzeuge und Hilfsmittel entwickelt, die für den operativen Betrieb notwendig sind.

Im frühen Stadium des Model Office werden in möglichst produktionsnahen Umgebungen operativ erfahrene Mitarbeiter mit Geschäftsszenarien konfrontiert. Dies Mitarbeiter erzeugen dann Skripte, Anweisungen oder fordern ggf. erweiternde Anwendungen an, um die Geschäftsszenarien so gut wie möglich umzusetzen.

Test[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Model Office Test (MOT)[1] steht am Ende dieser Entwicklung und prüft, ob operative Kräfte nach dem vorgesehenen Trainingsprogramm mit den neu entwickelten Hilfsmitteln und Werkzeugen einen sehr guten Betrieb gewährleisten können. Das Produkt oder der Service sollte nicht gestartet werden, wenn Kunden in diesem nicht zufriedenstellend behandelt werden können.

Nach der Aufnahme des Betriebs wird das Model Office zur Optimierung genutzt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Knowledge Center (Memento des Originals vom 28. Dezember 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/aiimknowledgecenter.typepad.com