Mogán

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Mogán
Wappen Karte der Kanarischen Inseln
Wappen von Mogán
Mogán (Kanarische Inseln)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kanarische Inseln
Provinz: Las Palmas
Insel: Gran Canaria
Koordinaten 27° 53′ N, 15° 43′ WKoordinaten: 27° 53′ N, 15° 43′ W
Höhe: 23 msnm
Fläche: 172,43 km²
Einwohner: 21.049 (1. Jan. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 122,07 Einw./km²
Postleitzahl: E–35140
Gemeindenummer (INE): 35012 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: José Francisco González González (PP) (Stand 2005)
Adresse der Gemeindeverwaltung: C/ General Franco, 4
35140 - Mogán
Website: mogan.es
Lage der Gemeinde
GC Mogan.png

Mogán ist eine Gemeinde auf der Kanarischen Insel Gran Canaria. Sie hat 21.049 Einwohner (Stand 1. Januar 2016) auf einer Fläche von 172,43 km².

Mogán liegt südlich von Las Palmas de Gran Canaria und nordwestlich von Puerto Rico. Die Nachbargemeinden sind Tejeda im Norden, San Bartolomé de Tirajana im Osten und San Nicolás de Tolentino im Nordwesten. Der Hauptort Mogán liegt im Barranco de Mogán, das als eines der fruchtbarsten und landschaftlich reizvollsten Täler von Gran Canaria gilt. In Mogán selbst, das sich als lang gezogene Siedlung inmitten von fruchtbarem Kulturland am Rande steiler Berghänge entwickelt hat, leben rund 700 Menschen. Zahlreiche Häuser sind von üppigen Gärten umgeben und bilden somit einen Faktor für den starken Andrang von Touristen. Die Gärten konnten in ihrer Vielfalt nur aufgrund des Wasserreichtums im Barranco de Mogán angelegt werden, was auch für die überwiegend kleinen Felder im Tal gilt, auf denen Zitronen, Mangos, Papayas, Auberginen und Bananen reifen. In großen Gewächshäusern werden überwiegend für den Export bestimmte Schnitt- und Zierblumen gezüchtet.

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohner Bevölkerungsdichte
1970 4.919
1981 6.608
1991 8.688
1996 10.398
2001 12.444 72,3 Ew./km²
2002 15.935
2003 15.932 98,1 Ew./km²
2004 15.176 88,2 Ew./km²
2005 15.953 92,5 Ew./km

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mogán – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien