Mogoditshane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mogoditshane
Mogoditshane (Botswana)
Mogoditshane
Mogoditshane
Koordinaten 24° 38′ S, 25° 52′ OKoordinaten: 24° 38′ S, 25° 52′ O
Basisdaten
Staat Botswana

Distrikt

Kweneng District
Höhe 1022 m
Einwohner 58.079 (2011)

Mogoditshane ist eine Stadt im Kweneng District in Botswana. Sie ist Teil des Großraums Gaborone. Mogoditshane ist die fünftgrößte Stadt des Landes.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2011 hatte Mogoditshane 58.079 Einwohner.[1] 1981 lebten dort erst 3.125 Menschen.

Mogoditshane liegt unmittelbar westlich der Hauptstadt Gaborone.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mogoditshane entstand infolge des schnellen Wachstums der Region um die Hauptstadt Gaborone.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mogoditshane liegt an den Fernstraßen A10 Richtung Thamaga und A12 Richtung Molepolole und nahe der A1, die Lobatse und Gaborone mit Francistown verbindet.

Der Fußballverein Mogoditshane Fighters spielt in der 2. Liga, der First Division South. Er trägt seine Heimspiele im Molepolole Stadium im rund 50 Kilometer entfernten Molepolole aus. 1999 bis 2001 und 2003 errang die Mannschaft die botswanische Meisterschaft.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zensus-Report 2011, PDF-Seite 170. (Memento vom 2. Juni 2015 im Internet Archive) (englisch; PDF; 4,35 MB)