Mogyoróska

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Mogyoróska war bis 1902 auch der Name der slowakischen Gemeinde Skrabské.
Mogyoróska
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Mogyoróska (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat: Borsod-Abaúj-Zemplén
Kleingebiet bis 31.12.2012: Abaúj–Hegyköz
Kreis ab 1.1.2013: Gönc
Koordinaten: 48° 23′ N, 21° 20′ OKoordinaten: 48° 22′ 44″ N, 21° 19′ 56″ O
Höhe: 406 m
Fläche: 19,17 km²
Einwohner: 70 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 4 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 46
Postleitzahl: 3893
KSH kódja: 10968
Struktur und Verwaltung (Stand: 2017)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Zoltán Hegedűs (parteilos)
Postanschrift: Fő út 58.
3893 Mogyoróska
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Mogyoróska ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Gönc im Komitat Borsod-Abaúj-Zemplén.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mogyoróska liegt 63 Kilometer nordöstlich des Komitatssitzes Miskolc im Naturschutzgebiet Zemplén. Nachbargemeinden sind die jeweils vier Kilometer entfernten Gemeinden Fony im Westen und Regéc im Nordosten. Die nächste Stadt Encs ist 25 Kilometer von Mogyoróska entfernt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mogyoróska ist nur über die Nebenstraße Nr. 37118 zu erreichen. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich nordwestlich in Fony.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]